Achtsame Weinwanderung durch Wald & Reben

Mit hausgemachtem Lunch bei Tante M.

Kooperation mit dem Tante M. Unverpackt-Laden


Mit dem Blick auf Alt-Sillenbuch starten wir unsere achtsame Wanderung durch die Rohracker Terrassen-Weinberge. Wir lassen den Alltag hinter uns und erfahren dabei mehr zum nachhaltigen Weinbau und dessen Vorteile für uns und unsere Umwelt. Bei einem Halt mit weiteren aussichtsreichen Blicken in das Neckartal genießen wir unseren ersten Secco. Weiter geht es über versteckte Pfade in das Herz des Winzerortes Rohracker mit seinen schönen Fachwerkhäusern und der alten Kelter. Nach einer zweiten Probe fühlen wir uns gestärkt für einen Aufstieg, entlang der ehemaligen Sillenbucher Weinberge.

Am Unverpackt-Laden "Tante M." erzählt uns die Besitzerin Maarit Schneider-Penna etwas über ihr Unverpackt-Konzept. Anschließend genießen wir achtsam ein hausgemachtes Lunch aus hochwertigen Lebensmitteln.

Termin: So, 17.Mai 2020, 10-13 Uhr

Leistung:

  • Die geführte Tour
  • Wissenswertes zum Unverpackt-Konzept
  • 2 Gläser Wein (0,1l)
  • Kleiner Sack zur Probe
  • Hausgemachtes Lunch bei Tante M.
  • Wasser zur Probe und zum Lunch


Bitte mitbringen:

  • Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung
  • Eventuell Sonnen- oder Regenschutz
  • Wasser für unterwegs

 

Startpunkt:

Bei der Bushaltestelle "Frauenkopf", 70184 Stuttgart-Frauenkopf

 

Endpunkt:

 

Preis: 42€ pro Person



Wir sind Mitglied von "Wine in Moderation":

Wandern. Wein. Kerzenschein. - Weinerlebnisse in Stuttgart

 

T: +49 (0) 711 652 213 91

E: weinerlebnis.stuttgart@gmail.com

 

Gestaltung & Text: © abracadabra designstudio I Karin Nehls

Bild: © Pia Schweisser Photography I Stefan Keifer I Karin Nehls