After-Work Naturwein Tour durch den Stuttgarter Süden

Mit der Zacke bergauf und aussichtsreich den Schimmelhüttenweg bergab bis zum Naturweinladen "OFF GRID"

Kooperation mit OFF GRID

 

Nach der Arbeit geht's ab in den Süden! Wir treffen uns am lebendigen Marienplatz und lassen uns mit der Stadtbahn "Zacke" hoch nach Degerloch fahren. Hier angekommen genießen wir bei einer ersten Probe den herrschaftlichen Blick vom Santiago de Chile Platz auf Stuttgart. Weiter geht's dann mit einem Glas Wein in der Hand über einen weiteren Aussichtspunkt ganz gemütlich den historischen Schimmelhüttenweg bergab. Vorbei an der Stuttgarter Weinbergslage "Scharrenberg", wo sich die kleinsten Weingüter der Stadt befinden. Anschließend kehren wir im Naturweinladen "OFF GRID" ein und probieren uns durch zwei weitere Naturweine. Dabei erfahren wir mehr über das Ladenkonzept und die Philosophie, die da hinter steckt.

 

Termin: 1. Juli 2020, 17:30-ca. 19:30 Uhr

 

Leistung:

  • Fahrt mit der Zacke (Verbundspass-Besitzer bitte vorher bescheid sagen)
  • Die geführte Tour
  • 4er Weinprobe (2x0,1l / 2x~0,05l)
  • zwei kleine Snacks
  • Wasser zur Probe

 

Bitte mitbringen:

  • Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung
  • eventuell Sonnen- und Mückenschutz
  • Wasser für unterwegs

 

Start- und Endpunkt:

Marienplatz, zwischen Zacke und Café Kaiserbau

 

Preis: 34€ pro Person (Bezahlung in Bar vor Ort)



Wir sind Mitglied von "Wine in Moderation":

Wandern. Wein. Kerzenschein. - Weinerlebnisse in Stuttgart

 

T: +49 (0) 711 652 213 91

E: weinerlebnis.stuttgart@gmail.com

 

Gestaltung & Text: © abracadabra designstudio I Karin Nehls

Bild: © Pia Schweisser Photography I Stefan Keifer I Karin Nehls