Rohracker Wein(ver)führung

Tour um ein "rebellisches Dorf" - für "(W)einsteiger und Kenner

 

Kooperation mit dem Weinerlebnisführer Gunter Metzler

und der Weingärtnergenossenschaft Rohracker e.G.

 

Im Mittelalter war Stuttgart berühmt für seine riesige Weinbaufläche an den Hängen.

Heute sind nur noch bezaubernde "Bruchstücke" davon erhalten. Einige davon finden sich noch in Rohracker, einem nach eigenen Angaben "kleinen, rebellischen Dorf, das sich gegen den Trend wehrt, Steillagen-Weinberge aufzugeben und stattdessen lieber den Brombeerhecken auf alten Weinbergen zu Leibe rückt".

Bei der Weinerlebnistour wird dieser gelungene Spagat zwischen Erhaltung von Kulturlandschaften und Weinbau (fast) wie zu Großvaters Zeiten mit tollen Ergebnissen in der Flasche vorgestellt. Geniessen Sie die Resultate bei Sonnenuntergang im Weinberg.

Die Tour ist ca 4 km lang und dauert etwas 3,0 Stunden.

 

Termin: 27. September 2020, 15:00 - ca. 18:00 Uhr

 

Leistung:

  • Weinwanderung
  • 6er Weinprobe
  • kleine schwäbische Häppchen

 

Bitte mitbringen:

  • Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung
  • eventuell Sonnen- und Mückenschutz
  • Wasser für unterwegs

 

Start- und Endpunkt:

Platz am Kelterbrunnen, bei der Bushaltestelle "Rohracker Kelter", 70329 Stuttgart-Rohracker

 

Preis: 34€ pro Person (Bezahlung in Bar vor Ort)



Wir sind Mitglied von "Wine in Moderation":

Wandern. Wein. Kerzenschein. - Weinerlebnisse in Stuttgart

 

T: +49 (0) 711 652 213 91

E: weinerlebnis.stuttgart@gmail.com

 

Gestaltung & Text: © abracadabra designstudio I Karin Nehls

Bild: © Pia Schweisser Photography I Stefan Keifer I Karin Nehls